platzsparende Lagerung

Bei Nichtgebrauch lässt sich HWS-mobil auf kleinstem Raum lagern, beispielsweise im Keller oder in der Garage. Werden für den linearen Schutz vor Überflutungen größere Mengen des Systems benötigt, können die Bauteile dann auf transportablen Paletten direkt vor Ort oder auf dem kommunalen Bauhof gelagert werden, wo Sie bei Bedarf schnell zur Hand sind.